Kurier regionalisiert in Wien
 

Kurier regionalisiert in Wien

Ab 5. November 2002 startet der Kurier mit vier neuen Regionalausgaben in Wien.

Wien Nord, Wien Süd, Wien West und Wien Mitte: das sind keine U-Bahn-Endstationen, sondern die vier neuen Regionalausgaben des Kurier, der damit seine Kompetenz in der Bundeshauptstadt stärken will. Nicht nur der "große Überblick" ist gefragt, sondern auch das, was sich in der näheren Umgebung so tut. Diesem Lesebedürfnis will der "Kurier" mit seiner Initiative in Wien Rechnung tragen. Gleichzeitig wird damit ein attraktives Umfeld für regionale Werbung geschaffen.

(spr)

stats