"Kurier" macht "techno"
 

"Kurier" macht "techno"

#
Neue "Kurier"-Beilage ab Freitag, 3.09.: "techno - Das digitale Lifestyle-Magazin". Anzeige im "Kurier" am Sonntag, 28.08. (c) Kurier
Neue "Kurier"-Beilage ab Freitag, 3.09.: "techno - Das digitale Lifestyle-Magazin". Anzeige im "Kurier" am Sonntag, 28.08. (c) Kurier

Am Freitag, 3. September, erweitert der "Kurier" mit „techno“ sein Beilagenportfolio.

Willkommen in der „Wunderwelt“, könnte die Headline der "Kurier"-Eigenanzeige aus der Sonntagsausgabe vom 29. August erweitert werden: Im Sonntags-Supplement Mein Sonntag geschaltet macht die Anzeige auf ein neues „Digitales Lifestyle-Magazin „techno“ ab Freitag, 3. September aufmerksam.

„Techno Kurier. Das digitale Lifestyle-Magazin des 'Kurier' mit regelmäßigen Themenschwerpunkten wie TV, Handy, Foto, Haushaltsgeräte und vieles mehr“ wird da angekündigt. "Kurier"-Geschäftsführer Thomas Kralinger bestätigt, was Christoph Kontanko, nunmehr Beauftragter für digitale Lesemedien und bis 30 August Chefredakteur des "Kurier", im HORIZONT-Interview beim Resümée zu seiner siebenjährigen Chefredaktion bilanzierte: Das Konzept des Magazinsupplements tv.woche mit "Techno" wurde vom Leser- und insbesondere Anzeigenmarkt nicht in erhoffter Weise angenommen.  

Mit Freitag, den 3. September, erscheint "Techno" unter der Leitung von Technik-Ressortleiter Gerald Reischl nun im schon mit Business, Reise, Motor und Mein Sonntag bewährten "Kurier"-Format auf höherwertigem Papier in entsprechendem Layout (abfallender Druck) und Haptik – einmal monatlich soll "Techno" aus der Welt der elektronischen und digitalen Angebote berichten.  

Und die "tv.woche"? Das TV-Programmangebot und der Basisumfang bleiben aufrecht, das redaktionelle Konzept soll in den nächsten Wochen und Monaten zu Berichten aus der Welt der TV-Programmangebote, Kino und Stars, modifiziert werden.
stats