Kurier launcht im Oktober "Karrieren"
 

Kurier launcht im Oktober "Karrieren"

Das „Jobs & Karrieren"-Buch wird ab Oktober den Titel „Karrieren" tragen, redaktionell deutlich aufgefettet und „magaziniger werden".

Nach der Einführung des Immo-Kurier, der seit April 2005 die Immobilienseiten im Samstags-Kurier ersetzt, erhält nun ein zweites Samstagsbuch des Kurier ein neues eigenständigeres Layout und ein neues redaktionelles Konzept: Das „Jobs & Karrieren"-Buch wird den Titel „Karrieren" tragen, redaktionell deutlich aufgefettet und - wie Kurier-Anzeigenleiter Richard Kaufmann gegenüber HORIZONT erklärt - „magaziniger werden". Die redaktionelle Verantwortung für die runderneuerten Karrieren-Seiten, die am 1. Oktober 2005 erstmals erscheinen, trägt weiterhin Daniela Davidovits. Die Erweiterung des redaktionellen Angebots rund um die samstäglichen Stelleninserate von drei auf fünf Seiten ist natürlich auch, wie Kaufmann erklärt, eine Reaktion auf die Relaunches der entsprechenden Seiten in Presse und Standard. Kaufmann weiter: „Die drei Säulen des Relaunches sind die Magazin-Gestaltung, eine klare Struktur der Themen und Anzeigen sowie zusätzlicher Unterhaltungswert für die Kurier-Leser." Alles in allem soll mit der Ausweitung der Berichterstattung über Karriere-Themen im Kurier „der Bedeutung des Karriere-Bereiches und der Themenvielfalt von Berufseinstieg über Karriereplanung, Weiterbildung und Business-Alltag bis zu Führungsfragen Rechnung getragen", wie Kurier-Anzeigenchef Kaufmann betont.

(max)


stats