"Kurier" geht App
 

"Kurier" geht App

#
Die Kurier-App ist nur für die ersten 9.999 Nutzer gratis - dann kostet sie knapp vier Euro - allerdings nur einmalig.
Die Kurier-App ist nur für die ersten 9.999 Nutzer gratis - dann kostet sie knapp vier Euro - allerdings nur einmalig.

Die iPhone-Version des "Kurier" kostet einmalig knapp vier Euro.

Seit heute ist der "Kurier" mit einer eigenen App in Apples App-Store zu finden. Die Anwendung bietet Nachrichten sowie Bewegtbild. Highlight des Programms ist die Download2Go-Funktion: damit lassen sich sämtliche Inhalte speichern und zu einem späteren Zeitpunkt  auch ohne Internetverbindung abrufen. Im Unterschied zu anderen österreichische Tageszeitungen ist das App kostenpflichtig - es kostet einmal 3,90,- - also kein Abo.
Gemeinsam mit Raiffeisen gibt es eine Startaktion: die ersten 9.999 Downloads aus dem App-Store sind gratis.

  
stats