Kurier bringt Wohnmagazin heraus
 

Kurier bringt Wohnmagazin heraus

Kurier

Am 3. Oktober erscheint „Wohnen“, ein Hochglanzmagazin mit Ideen rund um die „Vier Wände" zum Preis von 7,50 Euro.

Auf 148 Seiten widmet sich das Kurier-Magazin "Wohnen" der weiten Wohn-Welt. Das unter der redaktionellen Leitung von Anja Gerevini und der Kurier Thema Redaktion gestaltete Magazin behandelt aktuelle Möbeltrends ebenso wie Ideen zur Begrünung und Bettentrends. Aber auch eine ausführliche Reportage über „Heimwerker“ fehlt nicht.

„Wohnen und Design nimmt heute im Leben eines Menschen einen besonderen Stellenwert ein. Unser Heim stellt für uns und unsere Familien einen höchstpersönlichen Ort der Ruhe und Geborgenheit dar, der uns das Gefühl geben soll, angekommen zu sein. Unser Magazin ‚Wohnen‘ zeigt unseren Lesern unterschiedliche kreative Ansätze, vielfältige Stile und viele praktische Tipps auf.“, betont Kurier Medienhaus Geschäftsführer Thomas Kralinger. Kurier-Herausgeber und Chefredakteur Helmut Brandstätter meint: „Es gibt Wohnungen, die sehen aus wie Ausstellungsstücke. Und es gibt Wohnungen, die erzählen Geschichten über ihre Bewohner. Wer möchte, dass seine Wohnung Individualität und Persönlichkeit versprüht, sollte einen Blick in dieses Magazin werfen und sich inspirieren lassen - denn nicht zuletzt verrät eine Wohnung auch viel über uns selbst.“

Finanziell „eingerichtet“ wurde das Magazin von Gesamtanzeigenleiter Stefan Lechner und Projektleiter Günther Horaceck. „Nur wenn hochwertige Wohnaccessoires auch hochwertig präsentiert werden, sind sie beim Leser auch präsent. Und nur wer Stil hat, kann Stil auch glaubwürdig vermitteln. Mit lieblos zusammenkopierten ,Content` kann man diesem Anspruch nicht genügen. Das funktioniert nur über ein haptisches Medium wie unser Hochglanzprodukt“, erklärt Stefan Lechner.

[Red.]
stats