Kurier ab sofort über Google Play Kiosk abruf...
 

Kurier ab sofort über Google Play Kiosk abrufbar

Die Tageszeitung lässt sich nun auch über die Android-Anwendung „Google Play Kiosk“ lesen

Ab sofort ist die Tageszeitung "Kurier" auch über die neue Android-App "Google Play Kiosk" abrufbar - diese Anwendung bringt derzeit etwa 200 deutschsprachige Zeitungen und Magazine auf die Bildschirme von Smartphones und Tablets. Jeder "Kurier"-Abonnent, der ein Gerät mit dem Android-Betriebssystem nutzt, hat so die Möglichkeit, die Inhalte der Tageszeitung online und offline abzurufen.

Hervorzuheben sei hier laut "Kurier" vor allem die Nutzerfreundlichkeit der Anwendung, denn diese optimiert die Inhalte nicht nur für Tablets und Mobiltelefone, sondern spielt die Artikel auch basierend auf den Interessen der Leser aus. Je mehr Artikel man zu einem Thema liest, desto genauer wird die Google Play Kiosk-App bei der Auswahl der Nachrichten.

Martin Gaiger, Geschäftsführer des "Kurier" Digital über die neue App: "Für den Kurier ist das eine interessante Ergänzung, um seine Reichweite weiter auszubauen. Mit dem Google Play Kiosk komplettieren wir auch in der Android Welt die Verfügbarkeit des Kurier-Qualitätsjournalismus."
stats