Kronehit und ÖAMTC: Ab sofort gemeinsamer Ver...
 

Kronehit und ÖAMTC: Ab sofort gemeinsamer Verkehrs-Check

pixabay.com

Mobilitätsclub bereitet Infos für 850.000 Hörer auf.

Kronehit und der ÖAMTC checken seit 1. August gemeinsam die Verkehrslage in Echtzeit. Die Meldungen werden von den Verkehrsexperten des Mobilitätsclubs teilautomatisiert in ein Redaktionssystem der Wiener Firma Xebris Solutions eingespielt. Dieses System bereitet die Verkehrsdaten so auf, dass sie von den Moderatoren im Studio direkt und ohne zusätzliche Bearbeitung gelesen werden können.

"Dadurch können wir die Infos besonders schnell an unsere Hörerinnen und Hörer weitergeben", erklärt Programmchef Rüdiger Landgraf das neue Service. "Wir freuen uns, dass einer der beliebtesten Radiosender auf unsere langjährige Expertise zählt", so ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold. Mit der Verkehrsinformation werden täglich rund 850.000 Hörer versorgt.

stats