Kronehit erhält bundesweite Zulassung
 

Kronehit erhält bundesweite Zulassung

Der Radioverbund Kronehit erhält mit dem heutigen Tag die Zulassung für die Veranstaltung von bundesweitem Radio.

Das bisher als Radioverbund aufgestellte Kronehit hat die bundesweite Radiozulassung erhalten: Die Medienbehörde KommAustria erteilte dem Mediaprint-Sender heute die Zulassung für die Veranstaltung bundesweiten Radios. "Damit wird eine Vision wahr, die von Kronehit seit seiner Gründung verfolgt wurde", kommentiert Kronehit-Geschäftsführer Dr. Ernst Swoboda den KommAustria-Bescheid. "Erstmals kann damit ein privater Hörfunkveranstalter auf Augenhöhe mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk agieren und kann das duale Rundfunksystem Realität werden."

Bereits im September wurde das Radiounternehmen in Vorbereitung auf die nationale Lizenz auf "Kronehit Radio Betriebs GmbH" unfirmiert und neu strukturiert, die Verkaufsabteilung wurde in Hinblick auf die neuen Herausforderungen personell verstärkt. Das Programm aber bleibe mit "bewährtem und bei den Hörern immer beliebterem Format" erhalten, so Programmchef Christian Schalt.

(jed)

stats