Krone Hit R@dio: Benefiz Open Air vor größtem...
 

Krone Hit R@dio: Benefiz Open Air vor größtem Radio der Welt

Am 16. Dezember 2001, ab 17 Uhr laden Krone Hit R@dio, Philips, Werbeplakat Soravia und Plakativ zum Benefiz Open Air mit österreichischen Künstlern.

Am 16. Dezember 2001, ab 17 Uhr laden Krone Hit R@dio, Philips, Werbeplakat Soravia und Plakativ zum Benefiz Open Air mit österreichischen Künstlern. Die Weihnachtsaktion "Kinder für Kinder", initiiert von Krone Hit R@dio und der Stiftung Kindertraum, findet im Rahmen eines Live-Konzerts österreichischer Pop-Größen vor dem größten Radio der Welt am Wienerberg ihren krönenden Abschluß. Wolfgang Ambros, Boris Bukowski, Peter Cornelius, Minisex und B-Funk Family waren von der Idee begeistert, für einen guten Zweck zu spielen. Besonders erfreulich: Opus und die EAV, zwei Gruppen, die schon lang nicht mehr in Österreich aufgetreten sind, erklärten sich spontan bereit, beim Benefiz Open Air mitzumachen und damit die Aktion "Kinder für Kinder" zu unterstützen. Bei freiem Eintritt, weihnachtlicher Stimmung mit Punsch- und Maroniständen soll die Spendenfreudigkeit für die Aktion "Kinder für Kinder" nach dem Wunsch der Veranstalter ihren Höhepunkt erreichen.

(max)


stats