Krone Hit Radio seit heute on air
 

Krone Hit Radio seit heute on air

Seit heute morgen ist das zwölf Einzelsender in fast ganz Österreich umfassende Krone Hit Radio in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland on air.

Seit heute morgen ist das zwölf Einzelsender in fast ganz Österreich umfassende Krone Hit Radio in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland on air. In den anderen Bundesländern startet das Krone Hit Radio im Laufe der nächsten Tage. Die ersten beiden Stunden saß Programmgeschäftsführer Bernd Sebor höchstpersönlich hinter dem Mikrofon und plauderte mit Studiogast Wolfgang Ambros, während Morgenmoderator Peter Polevkovits den Donauturm bestieg und um 6.45 Uhr mit einem mutigen Bungee-Jump den Sprung in eine neue Radiozukunft absolvierte. Für Programmgeschäftsführer Sebor ist der Senderstart ein historisches Ereignis: „Zum ersten Mal geht ein überregionales Privatradio mit lokalen Fenstern in Österreich auf Sendung. Ebenso einzigartig ist die Tatsache, dass dieser Sender in einer Rekordzeit von nur drei Monaten aus dem Boden gestampft wurde." Der Claim des Sender ist ganz klar definiert: die besten Songs aller Zeiten. Der "Österreicheranteil" wird sich dabei auf 1-2 Songs pro Stunde belaufen. Zum Team von Krone Hit Radio zählen "Station Voice" Frank Hoffmann, Rüdiger Landgraf, Claus Hörr, Klaus Lindenberger, Peter Polevkovits, Society-Mann Dominic Heinzl oder Verkehrslady Martina Konvicka. Die DJ-Legende Casey Kasem wird dazu aus Amerika die US-Top-40 Flashback der 80er Jahre sowie die aktuellen US-Top-20 zuliefern. (max)

stats