Krone hat neue Anzeigenleitung
 

Krone hat neue Anzeigenleitung

#

Manuela Hofbauer-Paganotta übernimmt nach Abgang von Martin Trzebin die Gesamtanzeigenleitung.

Mit 1. Jänner 2009 übernimmt Manuela Hofbauer-Paganotta die Gesamtanzeigenleitung der "Kronen Zeitung". Martin Trzebin, seit 2001 Krone-Anzeigenleiter, wechselt wie HORIZONT online berichtete, als CCO zum Public Space Advertising-Unternehmen Epamedia. In der neu geschaffenen Funktion nimmt Hofbauer-Paganotta künftig die Gesamtverantwortung für die bisher getrennten Anzeigenbereiche "Kronen Zeitung" und Supplements/Beilagen in der Mediaprint wahr.

Hofbauer-Paganotta startete ihre berufliche Karriere 1989 in der Supplement-Planung der Mediaprint, übernahm in der Folge die Verkaufsleitung des Supplement/Beilagen-Sektors und avancierte vor drei Jahren zur Anzeigenleiterin dieses Bereichs.

Dagmar Bachrich verantwortet im Zug der Neustrukturierung künftig die Anzeigenleitung Krone Ost mit dem Krone-Stammgebiet Wien, Niederösterreich und Burgenland sowie in Fortführung ihrer Tätigkeit die Verkaufsleitung der Kronen Zeitung Gesamtausgabe. Als neue Anzeigenleiterin Online ist sie zudem mit dem Aufbau einer neuen Online-Unit für das Portal krone.at und krone.tv betraut.

Neuer Verkaufsleiter für diesen Bereich wird Markus Duft. Bernhard Kaiser, langjähriger Anzeigenleiter Krone West (Oberösterreich, Salzburg und Tirol), sowie Robert Walter, Anzeigenleiter Krone Süd  (Steiermark und Kärnten), wurden in ihren Funktionen bestätigt.

Im Bereich Supplements/Beilagen übernimmt der bisherige Verkaufsleiter Michael Liebenberger die Anzeigenleitung. Er ist damit für die Beilagen-Vermarktung der Kronen Zeitung und den Anzeigenverkauf von "Krone bunt" und "TV Woche" verantwortlich. Zum neuen Verkaufsleiter Supplements/Beilagen wurde Thomas Spring bestellt.



stats