"Kreativiert Euch!": Goldene Hirschen rufen z...
 

"Kreativiert Euch!": Goldene Hirschen rufen zur Kreativwende auf

Hirschen Group
Die Lesung samt Diskussionsrunde in Wien.
Die Lesung samt Diskussionsrunde in Wien.

Laut den Gründern der Hirschen Group ist das Ideenhaben essenziell, um in Zeiten von künstlicher Intelligenz und Robotern unseren Wohlstand sowie unsere Freiheit behalten zu können. Auszüge aus den im Buch skizzierten Ansätzen präsentierten die Verantwortlichen in Wien.

Die Beobachtung, dass Deutschland als Wirtschaftsstandort, aber auch jeder einzelne Arbeitnehmer von den weltweiten Umwälzungen durch die Digitalisierung sowie die zunehmende Kreativität von Unternehmen in anderen Weltregionen massiv betroffen sind, veranlasste die Autoren Martin Blach, Bernd Heusinger und Marcel Loko dazu, ein Buch zu schreiben. Darin entwickelten der Wiener Blach und seine Co-Autoren das Modell einer Kreativwende für Deutschland. Anhand von internationalen Vorbildern möchten sie zeigen, dass das keine Utopie bleiben muss. Auf 208 Seiten soll verdeutlicht werden, von welcher Bedeutung Kreativität für die Zukunft jeder Wirtschaftsnation, jedes Unternehmens sowie jedes Einzelnen ist.

Herbert Rohrmair-Lewis (Partner Zum goldenen Hirschen & 365 Sherpas) und Blach zeigten ihre Ansätze bei der Lesung von „Kreativiert Euch!“ mit anschließender Podiumsdiskussion. Gemeinsam mit den Podiumsgästen René Berger, Business Angel of the Year 2015, non-executive Director Mercedes GP und Managing Director Next March sowie Sophie Karmasin, Marktforscherin, Politikanalystin und ehem. Familienministerin, wurde über die Bedeutung, Wirkung und die absolute Notwendigkeit von Kreativität diskutiert: Wie muss sich unsere Gesellschaft und jeder einzelne von uns verändern, um nicht von einem Algorithmus aufs Abstellgleis geschoben zu werden, war dabei eine der zentralen Fragen.

stats