KPNQwest Austria meldet Konkurs an
 

KPNQwest Austria meldet Konkurs an

Die Österreich-Tochter des bankrotten Carriers und Internet Service Provider hat den Gang zum Konkursrichter angetreten.

KPNQwest Austria ist in Konkurs. Alle Anstrengungen das Unternehmen nach dem Konkurs der Mutter KPNQwest N.V. fortzuführen sind gescheitert. Die Verflechtungen zwischen Mutter und Tochter, die sich in der Teilung der massiven Schuldenlast des Konzerns äusserten, dürften zur Pleite der Österreich-Gesellschaft beigetragen haben. Gleichzeitig musste auch die KPNQwest Asset Konkurs anmelden. Als Masseverwalter wurde der Rechtsanwalt Christof Stapf bestellt. Der Carrier und Internet Service Provider, der aus dem ältesten heimischen Internet-Service-Anbieter EUnet hervorging, soll im Konkurs weitergeführt werden.



(tl)

stats