Konfektkette Arko kommt nach Österreich
 

Konfektkette Arko kommt nach Österreich

Der deutsche Confiserie-Filialist setzt in diesem Zuge auf Franchise-Partnerschaften.

Die deutsche Confiserie-Filialkette Arko expandiert nach Österreich. Im Herbst dieses Jahres sollen die ersten der rund 30 geplanten Shops in Oberösterreich und Kärnten eröffnet werden. Die neuen Filialen sollen in so genannten Top-Lagen und in Einkaufszentren in ganz Österreich errichtet werden.



Das Arko-Konzept, welches sich als "Genussoase" im Kaffee-, Tee-, Pralinen-, Keks- und Weinbereich definiert, sei "in dieser Form einmalig und für den österreichischen Markt perfekt", heißt es von Seiten Arkos. Die Expansion soll basierend auf Franchise-Partnerschaften vonstatten gehen. Die Kooperationspartner könnten so an "Know-how, Marketing, Shopdesign, einzigartigem Warensortiment und der starken Marke teilhaben".



(wh)

stats