Komplettrelaunch für die "kabelwoche"
 

Komplettrelaunch für die "kabelwoche"

Die Interessengemeinschaft Multimedia Austria überarbeitet ihre TV-Illustrierte.

Multimedia Austria, die Interessengemeinschaft österreichischer Multimedianetzbetreiber, unterzieht ihr Sendungsformat "kabelwoche" einem Komplettrelaunch. Die "kabelwoche" ist seit September 2004 on Air und versteht sich als Österreichs erste und einzige TV-Illustrierte im Fernsehen. Um den Sehern noch aktuellere Informationen bieten zu können, wurde die Sendung nun inhaltlich und thematisch erweitert. Redaktionell wird das junge TV-Format künftig

stärker in Themenbereiche wie Action, Gefühl, Humor & Show, Geheimtipps und andere gegliedert.



Auch optisch präsentiert sich die "kabelwoche" in überarbeitetem Design. Das TV-Format auf dem Info-Kanal der Kabelanbieter präsentiert sich ab sofort in "warmen" Farben (gelb, orange, rot), einem virtuellem Studio und mit TV-Smilies, die den Zuschauer durch die Genres führen.

(as)

stats