KommAustria vergibt weitere Privatradiolizenz
 

KommAustria vergibt weitere Privatradiolizenz

Die KommAustria hat eine weitere Privatradiolizenz erteilt: im Versorgungsgebiet „Bezirk Hollabrunn“.

Die KommAustria hat dem Verein Medien- und Kommunikationszentrum nördliches Niederösterreich ("Gymradio Hollabrunn") eine Privatradiolizenz für das Versorgungsgebiet „Bezirk Hollabrunn“ erteilt. Das Programmschema des Vereins sieht ein nichtkommerzielles, multikulturelles und eigengestaltetes Programm vor senden, das einen hohen Lokalbezug aufweist und zum Teil mehrsprachig moderiert werden soll. Nicht zum Zug kamen im Versorgungsgebiet „Bezirk Hollabrunn“ die Antragsteller Teleport Waldviertel Information und Kommunikation GmbH (Hit FM, früher W4),die Party FM NÖ Süd RadiobetriebsgmbH, die Radio Starlet Programm– und WerbegesmbH sowie der Verein Maria heute – Verein zur Verbreitung grenzenloser Nächstenliebe.

(max)


stats