KommAustria: Neuausschreibung einer Übertragu...
 

KommAustria: Neuausschreibung einer Übertragungskapazität

Fotolia/brat82
Bereits seit 1998 strahlt der Privatsender Radio Real auf der Frequenz 106,2 MHz sein Programm aus, der vom Verein Radiofreunde Radenthein betrieben wird.
Bereits seit 1998 strahlt der Privatsender Radio Real auf der Frequenz 106,2 MHz sein Programm aus, der vom Verein Radiofreunde Radenthein betrieben wird.

Die KommAustria schreibt gemäß Privatradiogesetz folgende Übertragungskapazität neu aus: RADENTHEIN 3 (Landstrasse 1) 106,2 MHz.

Bereits seit 1998 strahlt der Privatsender Radio Real auf der Frequenz 106,2 MHz sein Programm aus, der vom Verein Radiofreunde Radenthein betrieben wird. Nun wird die Übertragungskapazität RADENTHEIN 3 (Landstrasse 1) 106,2 MHZ neu ausgeschrieben. "Die gegenwärtige Zulassung läuft nach zehn Jahren mit Ende März 2018 aus und ist deshalb neu auszuschreiben", informiert die KommAustria auf HORIZONT-Nachfrage.

Hierbei handelt es sich um eine offene Ausschreibung. Das heißt, jeder, der auch die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, kann sich bewerben. Anträge können bis 24. Oktober 2017, 13 Uhr, bei der KommAustria eingereicht werden.

Die Ausschreibung, das technische Anlagenblatt mit den kennzeichnenden Merkmalen der Funkanlage und ein Merkblatt finden Sie hier.

(red)
stats