Klaus Josef Lutz ist neuer BayWa-Chef
 

Klaus Josef Lutz ist neuer BayWa-Chef

Der ehemalige Geschäftsführer des Süddeutschen Verlages wurde mit 1. Juli zum Vorstandsvorsitzenden der Münchner AG ernannt.

Der Wechsel an der Konzernspitze der BayWa - Bayerische Warenvermittlung ist vollzogen. Der ehemalige Chef des Süddeutschen Verlages, Klaus Josef Lutz, wurde mit 1.7.2008 als Nachfolger von Wolfgang Deml zum Vorstandsvorsitzenden der Münchner AG ernannt. 

Lutz war von 2002 bis 2008 Geschäftsführer der Süddeutschen Verlag GmbH. Man trennte sich im Februar diesen Jahres "einvernehmlich" voneinander. Seine Nachfolge übernahm ein Führungsduo, bestehend aus Karl Ulrich und Richard Rebmann.

Die BayWa ist mit seinen 16.000 Mitarbeitern in den Kernsparten Agrar, Bau und Energie tätig und erzielte 2007 einen Umsatz von 7,3 Milliarden Euro. Der Börsenwert der 1923 gegründeten Unternehmens beträgt derzeit 1,4 Milliarden Euro.


stats