KirchMedia und Jan Mojto gründen Vermarktungs...
 

KirchMedia und Jan Mojto gründen Vermarktungsgesellschaft

KirchMedia und EOS von Jan Mojto gründen eine gemeinsame Verwertungsgesellschaft für die deutschsprachigen Filmbibliothek von KirchMedia.

Die insolvente KirchMedia GmbH & Co. KGaA und die

Beta Film GmbH, eine Tochtergesellschaft der EOS, wollen künftig die Rechte der deutschsprachigen Filmbibliothek aus der KirchMedia gemeinsam verwerten. Hinter EOS steht Jan Mojto, langjähriger Geschäftsführer der Kirch-Gruppe und ehemaliger Stellvertreter von TV-Mogul Leo Kirch. Die neue Gesellschaft mit Sitz in München gehört zu je 50 Prozent der KirchMedia und der Beta Film.



Dr. Michael Jaffé, der Insolvenzverwalter der KirchMedia, hatte vor

einem Jahr bereits die Beta Film mit den internationalen Filmrechten

an die EOS verkauft. Der Gläubigerausschuss der KirchMedia hat nun dem Joint Venture zwischen KirchMedia und Beta Film zugestimmt. Die deutschsprachige Filmbibliothek von KirchMedia umfasst rund 12.000 Titel, darunter 8.000 Spielfilme.

(as)

stats