Kindersender Nick Austria legt zu
 

Kindersender Nick Austria legt zu

Zehn Prozent Marktanteil im April und die besten Quoten seit Programmstart des Kindersenders 2006.

Der Kindersender Nick Austria ist hat im April 2009 mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 10 Prozent laut Teletest in der Kernzielgruppe der drei- bis 13-Jährigen nach eigener Einschätzung alle Rekorde gebrochen. Nick Austria verzeichnet mit dieser Steigerung um 8,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat das beste Monatsergebnis seit Senderbestehen und erreicht mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 11,4 Prozent laut Teletest in der KW 15 – der Osterwoche - auch auf die beste Sendewoche zurückblicken. Zum Erfolg haben Neustarts wie „Was ist Was?“, und „Die Pinguine aus Madagascar“ sowie der Dauerbrenner „SpongeBob Schwammkopf“ beigetragen. Den höchsten Tagesmarktanteil seit Jahresbeginn erzielten am Karfreitag die Elfen „Cosmo und Wanda“ mit 31,4 Prozent laut Teletest.







Auch in Deutschland legt Nick ständig in der Zuschauergunst zu und verzeichnete mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 12,3 Prozent laut AGF/GfK im April ebenfalls das beste Ergebnis seit Senderstart im September 2005.







Seit Mai 2006 sendet Nick ein breites Spektrum von Vorschul-, Cartoon-, Teenie- bis hin zu Tier-Serien auch in für Österreich aus. Das Programm auf Nick Austria ist auf die Bedürfnisse der österreichischen Kinder abgestimmt und unterschiedet sich in Einzelheiten vom Programm des Senders Nick in Deutschland. Nick wird via Satellit (Astra 19,2) analog und digital und über die meisten Kabelnetze österreichweit analog verbreitet.   goldbach media GmbH – www.goldbachmedia.at - vermarktet die Jugend TV-Sender Nick Austria, MTV Austria, und Viva Austria. Darüber hinaus bietet Goldbach Media individuelle Crossmedia-Packages an, produziert eigene TV-Formate (MTV SIXPACK, Gamebase, Viva pur) und tritt als Co-Veranstalter von Musikevents auf (MTV Music&Style, MTV und Viva Bühnen Donauinselfest) in Erscheinung. Die Goldbach Media Holding GmbH mit Sitz in Wien ist eine Subholding der Schweizer Goldbach Media AG und umfasst mit AdLINK – www.adlinkmedia.at - und goldbach media zwei eigenständige Online- und Offline- Vermarktungsgesellschaften. Zu ihrem Aufgabenbereich zählt die Bereitstellung administrativer Dienstleistungen für die operativen Tochtergesellschaften, die Planung und Koordination von Marketingaktivitäten sowie die regelmäßige Publikation des Goldbach Electronic Media Index (GEMI Austria).
stats