"Kepler Tribune" neue Linzer Unizeitung im Gr...
 

"Kepler Tribune" neue Linzer Unizeitung im Großformat

APA (Archiv)

Die Linzer Uni bringt ab sofort eine eigene Zeitung heraus. Donnerstagabend präsentierte Rektor Meinhard Lukas die erste Ausgabe von "Kepler Tribune". Das Großformat wird gemeinsam mit den "Oberösterreichischen Nachrichten" (OÖN) produziert und soll ein zeitgeistiges und wissenschaftliches Sprachrohr der Johannes Kelper Uni (JKU) sein.

"Gerade in Zeiten einer allumfassenden Digitalisierung gehen wir bewusst den analogen Weg und berichten gedruckt über Aktuelles aus Recht, Wirtschaft, Gesellschaft, Medizin, Naturwissenschaften und Technik", erklärte Lukas. Themen der ersten, 16 Seiten umfassenden Ausgabe sind u.a. Künstliche Intelligenz, die Diskussion um Kopftransplantationen, sowie die Geschichte des Doktorhutes.

Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der "Süddeutschen Zeitung", hat einen Kommentar zu "Vom Populismus zum Extremismus" verfasst, "Falter"-Herausgeber Armin Thurnher schreibt über "Die gesellschaftliche Verantwortung der Universitäten". Alle zwei bis drei Monate soll "Kepler Tribune" erscheinen.

stats