Kentaro Group vermarktet Medienrechte des ÖFB
 

Kentaro Group vermarktet Medienrechte des ÖFB

Die Zusammenarbeit des Österreichischen Fußballbund mit der schweizer Sportrechte-Agentur Kentaro Group startet im Juli 2008.

Der Österreichische Fußballbund, ÖFB, hat die Kentaro Group mit Hauptsitz in Will (Schweiz) mit der Vermarktung seiner Medienrechte beauftragt. Die Vereinbarung startet nach der Europameisterschaft am 1. Juli 2008 und läuft bis 31. Dezember 2009. Die Sportrechte-Agentur wird somit die österreichische Nationalelf auf ihrem Weg gen Südafrika begleiten. Zu den Gegnern der Österreicher in der WM 2010-Qualifikation gehören Frankreich, Serbien, Rumänien, Litauen und die Färöer Inseln.

(so)

stats