Kauf der UTA-Swisscom-Anteile gesichert
 

Kauf der UTA-Swisscom-Anteile gesichert

Die UTA-Eigentümergesellschaft VTÖB, die Vereinigt Telekom Österreich Beteiligungs GesmbH, hat die Finanzierung der Übernahme der Swisscom-Anteile abgesegnet.

Die VTÖB, die Vereinigte Telekom Österreich Beteiligungs GesmbH, die Eigentümer-Gesellschaft der UTA hat die Aufstockung der Finanzierung zur Übernahme der Swisscom-Anteile beschlossen. Mit der Übernahme der 45,5 Prozent von Swisscom wird VTÖB künftig insgesamt 91 Prozent und die Raiffeisen-Gruppe neun Prozent an der UTA halten. Die Geschäftsführung der Beteiligungsgesellschaft konnte in einer außerordentlichen Generalversammlung dadurch die Weichen für das Closing des Deals mit der Swisscom stellen. Die VTÖB steht im Eigentum acht österreichicher Energieversorgungsunternehmen: Bewag, Evn, Kelag, Energie AG, Steweag, Tiwag, VKW und der Wiener Stadtwerke.



(tl)

stats