Kampagne: Radio FM4 feiert Musik aus Österrei...
 
Kampagne

Radio FM4 feiert Musik aus Österreich

ORF

Der Radiosender sieht sich seit seiner Gründung als Partner und Unterstützer der hiesigen Kreativszene – und dreht deswegen jetzt das Scheinwerferlicht noch ein bisschen heller.

"We Celebrate Austrian Music" ist das Motto der aktuellen FM4-Kampagne. Obwohl der Sender die hiesige Szene immer schon begleitet, unterstützt und gefeatured hat, fällt momentan auf, dass Musik aus Österreich gerade jetzt noch mehr Raum on Air sowie online einnimmt, und das obwohl gerade keine Live-Events stattfinden und daher auch nicht über diese berichtet werden kann.

Beim "Austrian Act of the Day" wird täglich ein Spotlight auf einen Act aus Österreich gerichtet: Von der "Morning Show" (6.00-10.00 Uhr) bis zur "Homebase" (19.00-22.00 Uhr) wird dieser Act und dessen neue Releases vorgestellt, der Künstler zum Interview gebeten oder eine kleine Werkschau präsentiert. Dazu werden in der Hauptabendsendung "FM4 Soundpark", im Online-Format "Soundpark Weekly" sowie in den "FM4 Stay at Home Sessions" österreichische Produktionen in den Vordergrund gerückt.


Zusätzlich läuft auf den FM4-Social-Media-Kanälen derzeit die "Lyrics Mashups"-Kampagne. Diese basiert auf Mashups aus Songzeilen von bekannten FM4-Acts wie Bilderbuch, Wanda, Mavi Phoenix, Fiva oder dem Nino aus Wien. Auf jedem Sujet werden zumindest zwei Songzeilen von unterschiedlichen Artists gemixt – so entstehen im neuen Kontext neue Aussagen, die auf aktuelle Geschehnisse, Gefühlslagen oder Stimmungen Bezug nehmen.
stats