Kärntner Regionalmedien nun auch im Bezirk Mu...
 

Kärntner Regionalmedien nun auch im Bezirk Murau

Expansionskurs wird fortgesetzt

Mit der aktuellen Ausgabe erscheint der "St.Veiter", ein Titel der Kärntner Regionalmedien, nun auch im steirischen Bezirk Murau. Laut eigenen Angaben erhöht sich damit die Gesamtauflage aller acht Publikationen auf 234.913 Exemplare. Was im Vorjahr mit einer Ausdehnung des Streugebietes auf den Salzburger Lungau und das Steirische Obdach begann, wird heuer fortgesetzt: "Die Kärntner Regionalmedien sind ein bodenständiger und nachhaltiger Partner der Kärntner Wirtschaft. Diesem Anspruch wollen wir auch 2013 gerecht werden und investieren daher weiterhin in einen Ausbau des Streugebietes unserer acht Illustrierten", so Geschäftsführerin Christine Tamegger. "Mit der Verteilung in den Bezirk Murau schaffen wir, neben dem Salzburger Lungau und dem Steirischen Obdach, eine weitere Möglichkeit für Kärntner Unternehmen, ihre Angebote in die unmittelbar angrenzende Steiermark zu kommunizieren", erläutert sie.
stats