Jury für Plakat-Challenge nominiert
 

Jury für Plakat-Challenge nominiert

Acht Vertreter der Kreativ-Szene entscheiden über das "beste Plakat der Gefühle" der Aussenwerbung.

Die Jury für die Plakat-Challenge der Aussenwerbung unter dem Motto "Wer Gefühle zeigt, gewinnt" steht nun fest. Eduard Böhler (Wien Nord Pilz), Andreas Berger (Young & Rubicam), Alexandra Ehrlich (Idea-Care-Company), Erich Falkner (FCB Kobza), Marco de Felice (Dirnberger de Felice), Bernhard Grafl (Demner, Merlicek & Bergmann), Paul Holzmann (Springer Jacoby) und Christian Satek (cSatek Werbeagentur) werden am 25. Mai unter dem Vorsitz von CCA-Präsident Tibor Barci das beste Plakatsujet zum Thema "Werbung für Gefühle" küren. Das Gewinner-Sujet wird im Sommer in einer eigenen Kampagne an 1.000 Plakatstellen der Aussenwerbung affichiert.

Die Einreichfrist für den Bewerb läuft noch bis 30. April. Details zum Wettbewerb sind unter www.plakatgefuehl.at nachzulesen.

(jm)

stats