Journalistenpreis für Bettina Kammerer
 

Journalistenpreis für Bettina Kammerer

„News Leben“-Chefredakteurin gewinnt Award der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des Knochens und Mineralstoffwechsels

Den Journalistenpreis der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des Knochens und Mineralstoffwechsels (ÖGEKM) für 2007 wurde an die Chefredakteurin von „News Leben“, Bettina Kammerer, vergeben. Die Wienerin hat mit ihrem Beitrag „Osteoporose – So bleiben Knochen fest“ die Jury überzeugt und damit in der Kategorie Print- und Onlinejournalismus gewonnen. Kammerer war bei medizinischen Fachzeitschriften und zuletzt als Chefredakteurin beim Ärztemagazin tätig, bevor sie 2007 als Chefredakteurin zu News Leben wechselte. Der Journalistenpreis rund um das Thema Knochen und Gelenke wird alljährlich von der ÖGEKM in Zusammenarbeit mit der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG, Bayer Austria und Novartis Pharma GmbH vergeben. Die Auszeichung wurde heuer bereits zum sechsten Mal vergeben. Die Wahl erfolgt durch eine Expertenjury, bestehend aus vier ÖGEKM-Mitglieder und der Vorjahressiegerin und ist mit 2.000 Euro Prämie dotiert.

(cc)


stats