Journalistenclub schreibt Renner-Preis aus
 

Journalistenclub schreibt Renner-Preis aus

Bereits zum 30. Mal wird am 13. Oktober 2004 der Dr. Karl Renner-Publizistikpreis vergeben, Ende der Einreichfrist ist der 13. September.

Bereits zum dreißigsten Mal hat der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) im Einvernehmen mit dem Kuratorium des Dr. Karl Renner-Publizistikpreises den "Dr. Karl Renner-Publizistikpreis 2004" ausgeschrieben. Die mit 7.000 Euro dotierte Auszeichnung wird alle zwei Jahre "für hervorragende Leistungen im Bereich der Publizistik in der jeweils abgelaufenen Periode oder für langjährige, hervorragende Tätigkeit" vergeben, heißt es in den Statuten des Preises. Vorschläge für Preisträger können von allen Mitgliedern des ÖJC sowie Redaktionen aller Print- und Funkmedien in Österreich noch bis zum 13. September 2004 eingereicht werden. Die unabhängige Jury entscheidet am 13. Oktober, die Preisverleihung erfolgt am 18. November 2004. Einreichungen haben an den ÖJC, Kennwort "Renner-Preis 2004", Blutgasse 3 in 1010 Wien zu erfolgen, Infos gibt es unter der Telefonnummer 01/9828555 oder via E-Mail.

(jed)

stats