Jolly-Buntstifte sprengen das Format der Epam...
 

Jolly-Buntstifte sprengen das Format der Epamedia-Posterlights

#

Sonderumsetzung für die traditionsreiche Buntstiftmarke zum nahenden Schulbeginn: Jolly-Stifte können per Onlineshop für das Kind personalisiert werden.

Mit einer aufmerksamkeitsstarken Inszenierung erinnert die Buntstiftmarke Jolly aus dem Hause Brevillier Urban & Sachs an hochfrequentierten Stellen an den nahenden Schulbeginn: Gigantische Buntstifte, die via Online-Shop  mit dem Namen des Kindes personalisiert werden können, ragen in den Himmel. „Jolly-Buntstifte bedruckt mit dem eigenen Namen des Kindes sind ein neues, cooles Produkt, das eines ebenso coolen und auffälligen Werbeauftrittes bedarf. Daher haben wir uns für eine aufmerksamkeitsstarke Inszenierung und Umsetzung im Epamedia-Netz entschieden“, erklärt Carina Pauschitz, Operatives Marketing bei Brevillier Urban & Sachs. Die Hauptvertriebsschiene ist der indirekte Vertrieb über die Handelspartner, der Onlineshop zielt jedoch direkt auf Endkonsumenten ab. "Deshalb haben wir auch eine neue Art der Bewerbung ins Auge gefasst", erläutert Pauschitz.  Die Außenwerbung sei eine perfekte Möglichkeit, werblich dort präsent zu sein, wo sich die Zielgruppe bewegt und ermögliche sowohl eine hohe Anzahl an Kontakten als auch einen schnellen Reichweitenaufbau

Das zuständige Epamedia-Team rund um Beate Kloda, Account Manager für Wien, West-Niederösterreich und Burgenland, habe entscheidend zu dieser Sonderumsetzung für Jolly beigetragen.  Epamedia-Geschäftsführerin Brigitte Ecker: "Ganz besonders freut uns in Zusammenhang mit der Sonderinstallation für Jolly, dass wir einen Kunden, der bisher nicht auf Out-of-Home-Werbung gesetzt hat, von den Möglichkeiten kreativer Außenwerbung überzeugen konnten.“
stats