Johannes Hahn sucht Nachwuchsjournalisten
 

Johannes Hahn sucht Nachwuchsjournalisten

Die Einreichfrist für den Wettbewerb endet am 27. Oktober 2008.

Johannes Hahn, Bundesminister für Wissenschaft und Forschung, BMWF, ruft zum Nachwuchsjournalistenwettbewerb auf. Schüler, Gruppen und Schulklassen können journalistisch aufbereitete Beiträge zu den Themen Wissenschaft, Klimawandel, Raum, Landschaft unf Kostengerechtigkeit in den Kategorien Audio, Video und Text einreichen. Neben Geldpreisen winkt ein ein zweimonatiges Praktikum bei der "Standard"-Online-Redaktion. Der Gewinner dieses Praktikums wird durch ein Publikumsvoting auf derStandard gewählt. Als Sonderpreis wird der beste Audioclip in der Sendung Ö1 Wissen aktuell ausgestrahlt. Daneben werden auch verschiedene Geldpreise vergeben. Die Preisträger werden von einer Jury aus Wissenschaft, Medien und dem Forschungsprogramm proVISION erwählt. Die Preisverleihung findet Ende November 2008 in Wien statt.
stats