Joe Leitner launcht D.U.M.M.
 

Joe Leitner launcht D.U.M.M.

„Das Unabhängige Multikulturelle Meinungsmedium" soll Hintergründe und Fakten über Journalisten, Künstler und Werber bringen.

Joe Leitner, Österreich-Repräsentant der gedu Werbe- und Verlagsgesellschaft und Marketingleiter Wien der Fachzeitung Rolling Pin, launcht mit 20. September 2002 die neue Zeitschrift D.U.M.M. „Das Unabhängige Multikulturelle Meinungsmedium", wie D.U.M.M. ausgeschrieben heißt, wird laut Leitner Hintergründe, Fakten und Trends aus der Journalisten-, Künstler- und Werbeszene bringen. Die Startauflage liegt bei 60.000 Stück. Konzipiert ist die neue Zeitschrift als Gratismedium. Vertrieben wird D.U.M.M. laut Leitner über Freecard-Systeme und den Taxifunk 40100 in Wiener Lokalen. Außerdem wird D.U.M.M. an 1.000 Journalisten in Deutschland, der Schweiz und Österreich direkt versandt.

(juju)

stats