Jede Dose zählt
 

Jede Dose zählt

"Can-Crush-Rythmus"-Tour startet in Sachen Umwelt-Aufklärung in der Wiener Innenstadt und am Beatpatrol Festival.

Die Initiative zum Getränkedosenrecycling „Jede Dose zählt“ ruft zum bewussteren Umgang auf und stellt die Themen Nachhaltigkeit und Umwelt in den Mittelpunkt. Gesponsert von Rexam, dem Getränkedosenhersteller und der European Aluminium Association, kurz EAA, bietet diese in Kooperation mit „Greenpatrol“, der Umweltinitiative von Beatpatrol, auf dem Festival in St. Pölten den Besuchern eine Tauschaktion an. Mit „15 leere Dosen gegen 1 volle Dose“ wird erstmalig die Möglichkeit geboten leere Getränkedosen zu dem Initiative-Stand zurückzubringen und gegen eine volle Dose zu tauschen. Durch direkte Informationsgespräche der „Can-Riders“ und mit einem eigenen Spot zum Getränkedosenrecycling sollen die Besucher des Festivals zu Insidern rund um die Dose werden.

Bereits seit Anfang Juli ist die Initiative „Jede Dose zählt“, die vor zwei Jahren ins Leben gerufen wurde, mit dem „Can-Crush-Rhythmus“ auch in Wiener Schwimmbädern, bei diversen Events und auf hochfrequentierten Plätzen unterwegs.

Auftrittstermine der Can-Riders 15:1 Dosentausch-Stand „jede Dose zählt“ am Campinggelände des Beatpatrol Festivals:

Freitag, 22.Juli 2011 10.00 bis 24.00

Samstag, 23.Juli 2011 12.00 bis 24.00

Sonntag, 24.Juli 2011 7.00 bis 15.00

Mehr Hintergrund-Informationenfinden Sie hier.
stats