Je zwei Event Awards in Gold nach Graz und Sa...
 

Je zwei Event Awards in Gold nach Graz und Salzburg

Zweimal Ideenwerk in Salzburg und zweimal Graz 2003 holen Event-Gold in Linz.

Doppelschlag für die Salzburger Agentur Ideenwerk bei der siebten Auflage des Austrian Event Award. Das Team um die Geschäftsführer Fritz Hauswirth, Christian Steinwender, Tom Frenner und Peter Hofer holt mit der dem Projekt Lying Dinner im Auftrag von Red Bull/Stock Vital den Event Award in Gold in der Kategorie über 100.000 Euro Gesamtbudge. Auch in der Kategorie mit einem Budget von unter 100.000 Euro heißt der Gewinnern des Austrian Event Award 2003 Ideenwerk, in dieser Kategorie punkten die Salzburger mit der Österreich-Präsentation des Porsche Cayenne.



Gold in der Kategorie Public Event geht nach Graz an die Agentur Koop und die Eröffnungsfeiern zu Graz 2003 Kulturhauptstadt Europas. Für Graz 2003 gibt es in der Kategorie Gesamtkommunikation (Schmölzer Marketing) eine weitere Gold-Trophäe. Über Silber dürfen sich büro wien (über 100.000 Euro), ECC Publico Salzburg (unter 100.000 Euro) und die ORF-Enterprise (Gesamtkommunikation) freuen. In der Kategorie Public Events konnte sich die Jury auf keinen Silber-Gewinner verständigen. Dafür geht an die Agenturen DMG Marketing und OTI KEG jeweils eine Event Award in Bronze. Bronze gibt es zudem für die Agentur Atem (über 100.000 Euro), die Werbeagentur z-works (unter 100.000 Euro) und Canon Österreich (Public Events).



Die erstmals vergebenen Special Awards in den Kategorien Exhibition Event und Promotion Event gehen an Schrangl, Preslmayer, Schaurhofer und Division 4 communication. büro wien erhält für das Projekt Ferrosphäre im Auftrag der Voestalpine den Sonderpreis der Jury. Neben den Award-Gewinnern wurden weitere 39 Projekte nominiert.



Die Gewinner des Austrian event Award 2003



Events über 100.000 Schilling Gesamtbudget



Gold


Lying Dinner: Einreicher: ideenwerk Werbeagentur, Salzburg; Auftraggeber: Stock Vital


Silber


Mobile.futuretalk 2002: Einreicher: büro wien - inszenierte kommunikation marketing; Auftraggeber: Mobilkom Austria


Bronze


Audi A3 Beauty Besat Nacht: Einreicher: Atem Eventagentur, Linz;

Auftraggeber: Porsche Austria/Audi



Events unter 100.000 Euro Gesamtbudget


Gold


Produkteinführung Porsche Cayenne: Einreicher: ideenwerk Werbeagentur, Salzburg; Auftraggeber: Porsche Zentrum Salzburg



Silber


Weltmilchnacht:Einreicher: ECC Publico Salzburg; Auftraggeber: Alpenmilch Salzburg



Bronze


Mission (im)possible/Company Meeting 2003, Auftraggeber: Microsoft Österreich



Gesamtkommunikation


Gold


Graz 2003 Kulturhauptstadt Europas Gesamtmarketing: Schmölzer Marketing; Auftraggeber: Graz 2003 Kulturhauptstadt Europas Organisations GmbH



Silber


Starmania: Einreicher: ORF Enterprise; Auftraggeber: ORF



Bronze


Canon Colour Campaign: Einreicher und Auftraggeber: Canon GmbH



Public Events


Gold


Eröffnung Graz 2003 Kulturhauptstadt Europas; Einreicher KOOP Werbe-, PR und Veranstaltungen, Graz; Auftraggeber: Graz 2003 Kulturhauptstadt Europas Organisations GmbH



Bronze


Intersport Snowfestival 2003 presented by Raiffeisen Club: Einreicher: DMG Marketing Services, Wien; Auftraggeber: Intersport Austria, Europa-Sportregion Marketing



Bronze


Beach am Berg: Einreicher: OTI-KEG, St. Georgen;



Exhibition Events


Special Award


VAI's idea platform: Einreicher: Schrangl'Preslmayer'Schaurhofer Marketing, Linz; Auftraggeber: Voestalpine Industrieanlagenbau



Sonderpreis der Jury


Ferrosphäre - Erlebnisroadshow zum Thema Stahl: Agentur: büro wien - inszenierte kommunikation marketing; Auftraggeber: Voestalpine Stahl GmbH / Europäische Stahlindustrie



Promotion Events


Special Award


Die Magnum 7 Sünden Event-Promotion: Einreicher: Division 4 communications; Auftraggeber: Eskimo.



(as).



Preisträger zum Download.



stats