ITnT.at startet in Konkurrenz zur Exponet
 

ITnT.at startet in Konkurrenz zur Exponet

Reed Exhibitions startet die IT-Fachmesse ITnT.at, die zeitgleich zur Exponet im Februar 2005 über die Bühne gehen wird.

Der Messeanbieter Reed Exhibitions Messe Wien startet in direkter Konkurrenz zur Exponet die IT-Fachmesse ITnT.at. Der Veranstaltungstermin vom 15. bis 17. Februar 2005, zeitgleich mit der Exponet im Austria Center Vienna, ist als direkte Ansage an die Konkurrenz zu werten.



Führende Unternehmen der IT-Branche seien mit der Bitte an ihn herangetreten, im MessezentrumWienNeu eine Messe nach ihren Vorstellungen durchzuführen, so Matthias Limbeck, Marketing- und New-Business-Chef von Reed Exhibitions. Bei der elften Auflage der Exponet im Februar dieses Jahres hatten die Aussteller Kritik vor allem an der Eintrittspreisgestaltung und der Höhe der Standmieten geäußert. Außerdem war die schlechte Erreichbarkeit durch die weite Entfernung der Besucherparkplätze vom Veranstaltungsort kritisiert worden.



Laut Limbeck sieht das ITnT.at-Konzept neben dem Hauptevent mit Sonderschauen, Spezialforen, Workshops, Meetings und Vorträgen in Wien auch eine Regionalisierung der Veranstaltung mit jeweils eintägigen Kongressmessen in den Bundesländern vor.



stats