IT-Tagung Informatik 2001 in Wien
 

IT-Tagung Informatik 2001 in Wien

Unter dem Thema "Network Economy" findet vom 25. bis 28. September 2001 an der Universität Wien die "Informatik 2001" statt.

Unter dem Generalthema "Network Economy" findet vom 25. bis 28. September 2001 an der Universität Wien die "Informatik 2001", die gemeinsame Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Informatik (GI) und der Oesterreichischen Computer Gesellschaft (OCG), statt.
Einerseits soll auf der "Informatik 2001" den in Forschung und Entwicklung arbeitenden Menschen ein Forum zum Austausch neuer Ergebnisse und Ideen geboten werden, andererseits sollen aber auch interessierten Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Medien neueste für die Network Economy relevante Konzepte und Resultate kommuniziert werden. Interdisziplinäre Schwerpunkte aus historischen, wirtschafts- und sozialpolitischen, sowie bildungsökonomischen Themenfeldern werden in Symposien von eingeladenen Sprechern aufgegriffen und in Podiumsdiskussionen weiter behandelt. Eine Besonderheit ist auch der Anwendertag, ein Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen all jenen, die Informationssysteme in der betrieblichen Praxis betreiben und IT-Projekte durchführen.


Details zum Kongreß und zur Anmeldung sind im Internet unter www.informatik2001.at abrufbar.

(er)

stats