"IP Mehrwert": Pricing-Offensive mit drei neu...
 

"IP Mehrwert": Pricing-Offensive mit drei neuen Tarif-Modellen

IP Österreich
"Mit dem 'IP Mehrwert'-Paket ist es uns gelungen, im Bereich des Pricings neue Maßstäbe zu setzen, mit denen wir auch in Zukunft die Qualität bei Buchungen für unsere Kunden garantieren können", sagt Simone Ratasich, Verkaufsleitung IP Österreich.
"Mit dem 'IP Mehrwert'-Paket ist es uns gelungen, im Bereich des Pricings neue Maßstäbe zu setzen, mit denen wir auch in Zukunft die Qualität bei Buchungen für unsere Kunden garantieren können", sagt Simone Ratasich, Verkaufsleitung IP Österreich.

Ab dem 4. Quartal startet die IP Österreich eine neue Offensive im Bereich des Pricings mit drei neuen Tarif-Modellen.

"IP Mehrwert" heißt die neue Offensive der IP Österreich im Bereich des Pricings. Konkret geht es um drei neue Tarif-Modelle. Ein Tarif-Modell garantiert einen Frühbucherbestpreis - je früher eine Buchung erfolgt, desto höher fällt der Rabatt aus. Ein weiteres Modell gewährleistet durch einen Fixbuchungszuschlag, dass TV-Spots in einem bestimmten Werbeblock fix platziert werden. Das dritte Modell ermöglicht durch einen Exklusivitätszuschlag, dass TV-Spots im Werbeblock branchenexklusiv gebucht werden können.

"Als Werbezeiten-Vermarkter hat es für uns höchste Priorität, unser Service-Angebot für Werbekunden und Geschäftspartner stets weiter zu entwickeln und damit auf die Bedürfnisse des Marktes zu reagieren. Mit dem 'IP Mehrwert'-Paket ist es uns gelungen, im Bereich des Pricings neue Maßstäbe zu setzen, mit denen wir auch in Zukunft die Qualität bei Buchungen für unsere Kunden garantieren können", sagt Simone Ratasich, Verkaufsleitung IP Österreich.

(red)
stats