Interview: 'Es ist nicht unsere Aufgabe, jema...
 
Interview

'Es ist nicht unsere Aufgabe, jemandem zu applaudieren'

Monika Saulich

'Profil'-Journalistin Eva Linsinger ist Goldene Medienlöwin. Mit HORIZONT spricht sie über ihren persönlichen Anspruch an Journalismus, warum zur Message Control immer zwei gehören und was sie an der Medienbranche ändern würde.

Dieses Interview erschien zuerst in der Ausgabe 1-4/2021 des HORIZONT. Noch kein Abo? Hier klicken.

Es ist eine Auszeichnung für das bisherige Lebenswerk: Eva Linsinger, stellvertretende Chefredakteurin und ­Leiterin der Innenpolitik bei profil, wurde beim Journalistinnenkongress im November 2021 mit der Goldenen Medienlöwin geehrt. Wer ihr persönliches Vorbild war und wie die Medien wieder an Glaubwürdigkeit gewinnen können, erklärt sie im HORIZONT-Interview.

Frau Linsinger, was waren die persönlichen Highlights in Ihrer bisherigen Karriere?
Eva Linsinger: Ich habe mein bisheriges Berufsleben im Wesentlichen bei zwei Arbeitgebern verbracht: einerseits bei der Tageszeitung Der Standard, dann seit 2006 beim Nachrichtenmagazin profil. Es gab für mich dabei viele Highlights. Eines ist aber immer, wenn eine Geschichte aufgeht; wenn man bei einer Recherche oder beim Schreiben an den Punkt kommt, an dem man merkt: Jetzt hat man’s richtig. Der Journalismus ist ja ein Beruf für neugierige Menschen. Und wenn man in der Neugier den Eindruck hat, dass man der Wahrheit jetzt so nahe wie möglich gekommen ist, wenn man hinter Geschichten und Kulissen blicken kann, das sind für mich immer Highlights. Und das gilt auch dafür, wenn man jüngeren Kolleg:innen helfen kann, ihre Geschichten betreut und redigiert.

Gibt es eine Geschichte, auf die Sie besonders stolz sind oder die Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist?
Ich habe viele Geschichten gemacht, da würde ich nichts besonders hervorheben wollen. Häufig ist das erste Mal bei einem Medium besonders herausfordernd und bleibt in Erinnerung: Der erste Bericht aus Brüssel, als ich dort frisch Korrespondentin war. Meine erste Magazingeschichte bei profil, die erste Aufmachergeschichte beim Standard, der erste Auftritt bei der „Pressestunde“ im ORF.

Mit der Goldenen Medienlöwin wird man auch für eine besondere Vorbildfunktion gelobt. In welchen Punkten sind Sie ein Vorbild für den journalistischen Nachwuchs, was kann dieser sich von Ihnen abschauen?
Es gibt eine Eigenschaft, die mir wichtig ist. Eines meiner Vorbilder war Anneliese Rohrer, genauso wie andere Journalist:innen, bei denen man den Eindruck hatte, dass sie sich wirklich nicht beeinflussen lassen und stets kritisch beurteilen. Dass sie – wie gerade mit der Inseraten-Korruptionsaffäre im Gerede ist – nicht käuflich sind, weder durch Geld noch durch Nähe noc

Jetzt kostenfrei registrieren und diesen H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet das HORIZONT Newsletter-Paket. (HORIZONT am Morgen, HORIZONT am Abend Newsletter, Das steht im neuen HORIZONT und den HORIZONT Newsflash)
Hinweis: Sie können die Newsletter jederzeit einzeln abbestellen.

 
Registrieren

Wir speichern und verarbeiten Ihre für die Zusendung des HORIZONT Newsletters verarbeiteten Daten auf Grundlage der von Ihnen bei der Newsletter-Anmeldung abgegebenen Einwilligung.

Grundsätzlich bewahrt Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten auf, solange Sie für Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H.-Dienste angemeldet sind. Darüber hinaus speichert Mansteinzeitschriftenverlagsges.m.b.H. Ihre personenbezogenen Daten sicherheitshalber zu Nachweiszwecken, solange Rechtsansprüche im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters bzw. Einladungen geltend gemacht werden können.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte:

Widerruf der Einwilligung
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, sind Sie berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung jedoch nicht berührt.

Recht auf Auskunft
Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu ihrer Person von uns verarbeiteten Daten und zur Art ihrer Verarbeitung verlangen.

Recht auf Berichtigung und Löschung
Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können weiters die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen.

Recht auf Einschränkung
Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie ab 25.05.2018 die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen.

Widerspruchsrecht
Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie in besonderen, von Ihnen zu begründenden Situationen der Verarbeitung dieser Daten widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Per 25.05.2018 können Sie die von Manstein zu ihrer Person verarbeiteten Daten, die wir von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von Ihnen bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen unsererseits oder dritter Personen entgegen stehen.

Sonstige Hinweise
Beachten Sie bitte, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Wenden Sie sich bitte zur Geltendmachung aller vorgenannten Rechte schriftlich (per Brief oder E-Mail) oder telefonisch an den untenstehenden Kontakt.

Ab 25.05.2018 steht Ihnen außerdem ein Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Unsere Kontaktdaten:
Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H.
EURO PLAZA 5, Gebäude J1
Kranichberggasse 4
1120 Wien
E-Mail: datenschutz@manstein.at

Abbrechen

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats