Internet legt Basis für Kaufentscheidung
 

Internet legt Basis für Kaufentscheidung

Rund ein Drittel Elektronikgeräte-Käufer legen ihren Entscheidungen Internet-Recherchen zu Grunde hat Neue Digitale analysiert.

Für Hersteller von Elektronikgeräten lohnt sich eine Internet-Präsenz mit verkaufsförderndem Charakter. Das ist der Schluß einer Untersuchung, die die Internetagentur Neue Digitale anstellte. In einer Befragung von 250 Käufern von Elektronikprodukten gaben 32,1 Prozent an, vor ihrer Kaufentscheidung im Internet zu recherchieren und sich an den verfügbaren Informationen zu orientieren. Dem stehen 38,2 Prozent Konsumenten gegenüber, die sich "auch oder ausschließlich auf die Beratung am Point-of-Sale stützen". Tipps aus dem Freundes- und Bekanntenkreis sowie Artikel in Zeitung und Zeitschriften rangieren mit 17 und zehn Prozent dahinter. Wichtigster Faktor in der Information ist der Preis dicht gefolgt von den technischen Daten und der Ausstattung des in Frage kommenden technischen Gerätes.



(tl)
stats