Informationskampagne: Infoscreen unterstützt ...
 
Informationskampagne

Infoscreen unterstützt Rat auf Draht

SOS-Kinderdorf

Infoscreen unterstützt die ​Beratungsplattform für Kinder und Jugendliche mit einer breit angelegten Informationskampagne in öffentlichen Verkehrsmitteln.

"Gerade für junge Menschen war das letzte Jahr mit Distance Learning, Bewegungseinschränkungen und dem Verzicht auf wichtige soziale Kontakte eine extreme Herausforderung", sagt Birgit Satke, Leiterin von Rat auf Draht. In Zeiten wie diesen seien kostenlose Beratungsangebote besonders wichtig. "Wir sind froh, dass wir mit Infoscreen bereits seit vielen Jahren eine wertvolle Unterstützung darin haben, unsere Botschaften an die jungen Menschen heranzutragen", so Satke weiter: "Mit der aktuellen Informationskampagne wollen wir Kindern und Jugendlichen zeigen: Jeder Mensch braucht manchmal jemanden zum Reden, das ist keine Schwäche. Im Gegenteil - Du bist stark, wenn du dir Hilfe suchst!"

Stefanie Paffendorf, Redaktionsleiterin von Infoscreen, ergänzt: "Als Medium im öffentlichen Raum erreichen wir besonders viele Kinder und Jugendliche. Wir sind sehr froh, mit Rat auf Draht ein Hilfs-Angebot für diese jungen Menschen auf unseren Screens anbieten zu können." Ohne die Unterstützung von Partnern wie Infoscreen wäre die Arbeit von Rat auf Draht laut eigenen Aussagen nicht möglich. Weitere Informationen und Möglichkeit zum Spenden gibt es auf der Website.

stats