Industriemagazin-Verlag startet in der Slowak...
 

Industriemagazin-Verlag startet in der Slowakei

Der Industriemagazin Verlag mit Sitz in Innsbruck und Wien gründet mit "Revue Priemyslu" das erste slowakische Entscheidungsträger-Medium.

Der Industriemagazin Verlag mit Sitz in Innsbruck und Wien exportiert sein Konzept des "Industriemagazin" in die Slowakei und gründet mit "Revue Priemyslu" das erste slowakische Entscheidungsträger-Medium. Mit der Gründung folgt der Verlag seinen Kunden und Lesern in der produzierenden Industrie, heißt es seitens des Unternehmens. Das Monatsmagazin "Revue Priemyslu" (Revue der Industrie) erscheint erstmals am 18. September, die Startauflage beträgt 12.000 Stück.



Das neue Medium ist auf dem Konzept des Österreichischen Industriemagazins aufgebaut. Im Vordergrund steht der berufliche Nutzen für Managerinnen und Manager in der produzierenden Wirtschaft. Als Chefredakteur wurde Dr. Peter Marianyi gewonnen, zuvor unter anderem Chefredakteur der Slowakischen Presseagentur sowie Mitgründer und Chefredakteur von "Markíza", der zweitgrößten Wochenzeitschrift der Slowakei.

(as)

stats