In eigener Sache: Doppelspitze für den BESTSE...
 

In eigener Sache: Doppelspitze für den BESTSELLER

Doris Raßhofer avanciert zur Chefredakteurin.

Die gewohnten Gesichter im Editorial des Bestsellers werden sich nicht ändern, die beiden Namen auch nicht, und auch in Inhalt und Qualität wird sich nichts ändern. Nur ein Titel ist mit 1. Jänner ein kleinwenig anders. Denn mit Jahreswechsel wird der Bestseller von einer Doppelspitze „geistig regiert": Doris Raßhofer, bisher stellvertretende Chefredakteurin des Bestsellers, hat ihren „stellvertreter" abgestreift und bildet von nun an zusammen mit Sebastian Loudon die Chefredaktion des Kommunikationstitels. „Der Leser wird von dieser Veränderung kaum etwas zu spüren bekommen, denn Doris Raßhofer, im Horizont-Kürzel als „dodo" bekannt, konzipiert und produziert den Bestseller bereits seit dem Relaunch im September 2009 mit mir auf Augenhöhe", erklärt Loudon, „die Beförderung fällt somit eher unter Titelwahrheit, denn unter Aufgabenerweiterung".
stats