Impactstark im August: Rum und Milch
 

Impactstark im August: Rum und Milch

Bacardi und Danone erzielten beim PIT (Plakat Impact Test) –der Plakat-Analyse der Aussenwerbung AG die besten Werte.

Beim Plakat Impact Test (PIT) für den Monat August 2002 erzielten Bacardi und Danone die besten Werte. Mit 33 Prozent erreichte Bacardi (Kreativagentur: Wirz; Mediaagentur: The Media Edge) den besten Impact-Wert des Monats (Testreihendurchschnitt:16 Prozent). Auch der Recall- (36 Prozent) und der Recognitionwert (51 Prozent) erzielten überdurchschnittliche Resultate (Testreihendurchschnitte: 24 Prozent Recall, 33 Prozent Recognition). Die besten Ergebnisse konnten bei den Jugendlichen generiert werden – 52 Prozent der 14- bis 19-Jährigen konnten sich an plakatspezifische Bildelemente erinnern. Danone erzielte mit dem Sujet "Lattella" (Kreativagentur: Bárci & Partner Young & Rubicam; Mediaagentur: HMS & CARAT Austria) den besten Recall- und auch den besten Recognitionwert. 39 Prozent der Respondenten erinnerten sich an das Sujet und 52 Prozent erkannten das Plakat nach einer Fotovorlage wieder. Auch der Impactwert liegt mit 32 Prozent weit über dem Testreihendurchschnitt. Von dem "Lattella"- Sujet fühlten sich besonders die Jugendlichen uns die Frauen angesprochen, die Kampagne erreichte aber auch bei den Erwachsenen Spitzenwerte.

Im Auftrag der AUSSENWERBUNG Dr. Heinrich Schuster AG werden vom österreichischen Gallup Institut monatlich alle relevanten nationalen und regionalen Plakatkampagnen in Österreich getestet. Alle getesteten Kampagnen befinden sich in der größten Plakat-Datenbank, die unter www.aussenwerbung.at abrufbar ist.(cc)

stats