Impactissimo am 13. November 2002
 

Impactissimo am 13. November 2002

Bereits zum achten Mal küren Aussenwerbung Dr. Schuster und Karmasin Marktforschung die effizientesten Kampagnen auf Plakat und City Light.

Die Verleihung des Impactissimo ist für den 13. November 2002 in der Orangerie Schönbrunn festgesetzt. Nach dem erfolgreichen Vorjahrskonzept werden die Gewinnersujets wieder in einer Multimedia-Show in Szene gesetzt.
Die Aussenwerbung Dr. Heinrich Schuster und die Karmasin Marktforschung Österreichisches Gallup Institut zeichnen bereits zum achten Mal die zehn effizientesten impactstarken Plakatkampagnen und die drei erfolgreichsten City Light-Kampagnen des Jahres mit dem Impactissimo aus. Die Preisträger werden rein objektiv und rechnerisch durch die Ergebnisse von "PIT – Die österreichische Plakat-Analyse" auf Basis von Impact, Kosten und Plakatwerbedruck ermittelt. Dabei werden alle relevanten nationalen und regionalen Plakatkampagnen einbezogen und mittels einer In-Home-Befragung mit einem Sample von 1.500 Personen abgefragt.

(spr)

stats