IMA-Award an Jungreithmair
 

IMA-Award an Jungreithmair

Österreichs Messegestalter ehren Reed Messe-Direktor Johann Jungreithmair für seine Verdienste um das österreichische Fachmessewesen.

Die Interessensgemeinschaft der Messegestalter, Marketing- und Eventagenturen und Fachzulieferindustrie (IMA) verleiht alljährlich einen Preis für herausragende Leistungen und Verdienste um die österreichsiche Messewirtschaft. 2002 ging der Preis an Johann Jungreithmair.
Jungreithmair, Direktor der Reed Messe Salzburg und Sprecher der Reed Messen in Österreich, gilt als einer der maßgeblichen Initiatoren im österreichischen Fachmessewesen, der vor allem Salzburg zu Österreichs bedeutendstem Fachmesseplatz entwickelt hat und auch die Fäden für die Übernahme der operativen Messe-Geschäftsführung durch Reed am Messeplatz Wien gezogen hat.

(spr)

stats