Im Dialog zum Marketingkönner
 

Im Dialog zum Marketingkönner

#

Was haben das Marketing und Kochen gemeinsam? Dieser Frage stellt sich Michael Gerzabek in seinem Werk und liefert dazu gleich die passende Antwort: „Beides ist Akt der Komplexität, eine Schöpfung der geistigen Art.

Was haben das Marketing und Kochen gemeinsam? Dieser Frage stellt sich Michael Gerzabek in seinem Werk „Marketing Kochbuch“ und liefert dazu gleich die passende Antwort: „Beides ist Akt der Komplexität, eine Schöpfung der geistigen Art. Beides erfordert bisweilen radikale Schritte.“ Wie man an diese Herausforderung herangeht und die einzelnen Elemente richtig zusammensetzt, zeigt Gerzabek in zwei Teilen: „Der Weg entsteht beim Gehen“ und dem „Rezeptteil“. Im ersten Abschnitt widmet sich der Autor den Zutaten, die gutes Marketing erfordert. In einem Dialog mit Mira Kominsky, Angestellte bei TSC, mimt Gerzabek den Coach. In dieser Rolle lehrt dieser, Sinn zu schaffen, nachzufassen, sich zu organisieren und mit Persönlichkeit zu punkten. Die Rezepte des zweiten Teils sind als in sich geschlossene Artikel verfasst und richten sich direkt an den Leser. In kurzen Abschnitten bekommt man die Kochanleitung zu unterschiedlichen Aktionen, die im guten Marketingprozess gesetzt werden sollen. Passend zum „Marketing Kochbuch“ gibt es das Marketing Kochbuch Arbeitsbuch, das etwas allgemeiner vorgeht, eine Online-Rezeptsammlung, ein Marketing-Kochbuch-Support-Forum und den multimedialen Marketing-Online-Coach, der auf den MP3-Player geladen werden kann.

Michael Gerzabek: "Marketing Kochbuch", Oulixes Press, Leßnitz 2006, 350 Seiten, 49 Euro, ISBN 978-902561-00-8

stats