Ikea löst Teaser auf
 

Ikea löst Teaser auf

McCann-Erickson hat jetzt den Teaser der derzeit laufenden Ikea-Plakat-Kampagne aufgelöst: der Glatzkopf im Vogelkäfig bewirbt die neue Verkaufssaison "Go cubic!".

McCann-Erickson hat jetzt den Teaser der derzeit laufenden Ikea-Plakat-Kampagne aufgelöst. Die letzten Wochen zeigten Plakatstellen in ganz Österreich einen Glatzkopf im Vogelkäfig. Seit heute ist ein Sujet affichiert, dass das haarlose Model mit dem neuen, so eben erschienen Ikea-Katalog in der Hand zeigt und einem offenen Türchen zum Vogelkäfig. Die beiden Sujets verweisen auf den Ikea-Claim für die bis 9. August 2003 laufende Katalog- und Verkaufssaison "Go cubic!".

Hinter "Go cubic!" steckt die Aufforderung von Ikea mehr Raum für sich zu entdecken und das Quadratmeter-Denken durch ein Kubikmeter-Denken zu ersetzen. "Ikea möchte mit diesem Motto Menschen mit kleinen Wohnungen und schmalen Brieftaschen dabei helfen, besser zu leben", erklärt Yvonne Gellert, Marketingleiterin von Ikea Österreich dazu.

Neben dem neuen Katalog und der Plakat-Kampagne wurde der Family-Club einer Erneuerung unterzogen. Die bisherige Club-Farbe Rot wurde von Orange-Beige abgelöst. Als Key-Visual fungiert eine Speech-Bubble mit dem schwedischen Hej. Dahinter steht eine Repositionierung des gesamten Family-Clubs als Einrichtungsclub und die internationale Harmonisierung des nationalen Verbandsgeschehen.

(tl)

stats