IJZ vergibt Stipendien
 

IJZ vergibt Stipendien

Bewerber für berufsbegleitende Universitätslehrgänge ab Herbst in Krems können sich ab sofort für ein Stipendium bewerben.

Im September 2009 starten am Internationalen Journalismus Zentrum, IJZ, die viersemestrigen berufsbegleitenden Universitätslehrgänge "PR und Integrierte Kommunikation", "Kommunikation und Management" sowie "Qualitätsjournalismus". Auch dieses Jahr haben Bewerber die Möglichkeit, sich einen Teil der Lehrgangskosten über ein Stipendium zu finanzieren. Die beiden Masterprogramme „PR und Integrierte Kommunikation“ und „Kommunikation und Management“ werden jeweils mit maximal 6.950 Euro gefördert.  Die maximale Höhe des Teil-Stipendiums für „Qualitätsjournalismus“ beträgt 5.845 Euro.







Die Bewerbungsfristen für ein Teil-Stipendium in Höhe von maximal der Hälfte der Lehrgangskosten enden jeweils fünf Wochen vor Lehrgangsstart. Genaueres zu den Stipendien finden Sie unter www.donau-uni.ac.at/ijz.
stats