"Ihr Einkauf" nimmt Auszeit
 

"Ihr Einkauf" nimmt Auszeit

Wiener Gratiszeitung wird - zumindest vorübergehend - eingestellt.

Die Wiener Gratiszeitung "Ihr Einkauf" stellt ihr Erscheinen ein. Zumindest vorläufig. Die Gründe für diesen Schritt liegen im persönlichen Bereich der Familie Brauner und hängen mit der Flutkatastrophe in Asien zusammen.



"Von uns gegangen ist Gregor Rieser, der liebe Sohn unserer Freunde, und aller Wahrscheinlichkeit nach meine Mutter. Unsere Tochter Alexandra-Anita Brauner gilt als vermisst", hatte "Einkauf"-Chefredakteurin Sana Brauner in einer "Persönlichen Stellungnahme" in der Ausgabe 1/2005 formuliert. Nun wendet sich Sana Brauner erneut in einer sehr persönlich gehaltenen Botschaft an die Leser von "Ihr Einkauf", da sich für ihren Mann und sie die Prioritäten verschoben hätten: "Wir pendeln geistig und physisch zwischen zwei Ländern. Unsere Herzen sind fernab des Geschehens im Büro." Aus diesem Grund nehme der "Einkauf" eine vorübergehende Auszeit, denn ein regelmäßiges Erscheinen des Mediums sei unter diesen Umständen nicht garantiert.



Der "Einkauf" wurde vor 39 Jahren gegründet und in einer Auflage von 1,3 Millionen Stück in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Burgenland gratis verteilt.

(as)

stats