IfraExpo findet 2007 in Wien statt
 

IfraExpo findet 2007 in Wien statt

Die Weltmesse der Zeitungsindustrie, die IfraExpo, geht von 8. bis 11. Oktober 2007 in der Reed Messe Wien über die Bühne.

Seit kurzem steht ein Österreicher der führenden Organisation für Zeitungsverlage und Medienhäuser, der Ifra, vor: Nun hat der Neo-Präsident der Ifra, Styria-Vorstand Dr. Horst Pirker, die jährlich stattfindende Messe der rund 3.000 Mitglieder in 70 Ländern zählenden Organisation nach Österreich geholt – von 8. bis 11. Oktober 2007 geht die IfraExpo in der Reed Messe Wien über die Bühne. Sowohl mit ausstellenden Ifra-Mitgliedern aus der Wirtschaft, als auch mit den Verlagshäusern habe es Abstimmungen gegeben, lässt der Verband Österreichischer Zeitungen VÖZ, dem Pirker ebenfalls vorsteht, wissen, beide Seiten hätten sich eindeutig für den Standort Wien ausgesprochen.

Die jährlich in europäischen Großstädten veranstaltete Messe IfraExpo ist das Jahresereignis der Zeritungsindustrie und die weltweit Fachausstellung für Zeitungsunternehmen und deren Partner, sowohl 2006, als auch 2008 findet die Messe in Amsterdam statt.

(jed)

stats