Hubert Burda wurde in die "Hall of Fame" aufg...
 

Hubert Burda wurde in die "Hall of Fame" aufgenommen

#
Verlegerpersönlichkeit Hubert Burda
Verlegerpersönlichkeit Hubert Burda

Manager Magazin kürte den Verleger für sein Lebenswerk: Hubert Burda Media.

Alljährlich kührt das Manager Magazin herausragende Persönlichkeiten, die sich um die deutsche Wirtschaft besonders verdient gemacht haben. Dieses Jahr durften Verleger Hubert Burda und der langjährige Bosch-Chef Hermann Scholl Einzug in die "Hall of Fame" halten, die symbolische Ruhemshalle, in der sich mittlerweile 47 Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik ihr Bleiberecht gesichert haben - sie haben im Bonner "Haus der Geschichte" einen Ehrenplatz inne.


Hubert Burda habe ein deutsches Verlags- und Druckhaus in einen europäischen Medienkonzern ersten Ranges verwandelt, würdigte der britische Verleger und Publizist Lord Arthur George Weidenfeld Burdas Leistung im Manager Magazin: "Er modernisierte das von seinen Eltern geerbte Unternehmen von Grund auf, investierte mutig und bewies dabei ein besonderes Gespür für Trends und technische Innovation, vor allem bei seinem Engagement in den Neuen Medien. Zugleich machte sich Burda einen Namen als Förderer von Kultur und Wissenschaft und erwarb sich anerkannte Verdienste um die deutsch-jüdische Aussöhnung."




stats